Kita ist kein Kinderspiel!

Die harte Arbeit in der Kinderbetreuung wird in der Gesellschaft oft unterschätzt. "Ein wenig mit Kindern spielen kann doch jede:r", denken sich viele. Auch Parlament und Regierung scheinen diese Ansicht zu haben, denn anders sind die prekären Arbeitsbedingugnen in den Kitas nicht zu erklären.

Überbelastung, ständiges Einspringen, wachsender Admin-Aufwand, nicht aufhörender Stress und psychische Belastung gehört für Kita-Angestellte zum Alltag. Gedankt wird den Mitarbeitenden mit tiefen Löhnen und im schlimmsten Fall noch mit einem Burn-Out.

Dagegen kann nur eines helfen: sich gewerkschaftlich zu organisieren!

Arbeitest du in einer Kita und möchtest mehr über das gewerkschaftliche Engagement in diesem Beriech wissen? Dann schreib uns eine Mail an

  • Betreuungsschlüssel

    Der ständige Stress, die immer grösser werdende Arbeitslast und die wachsende psychische Belastung für Kita-Mitarbeitende – für diese und viele weitere Probleme im Kitabereich gäbe es eine einfache Lösung: Es braucht mehr Personal in den Kitas!

  • Symbolbild: Kitagruppe

    Kitagruppe

    Nur zusammen seid ihr stark!

  • Symbolbild: Kita-Initiative Basel Stadt

    Kita-Initiative Basel Stadt

    Im Oktober 2020 hat die SP Basel-Stadt die kantonale Initiative «Kinderbetreuung für alle» mit 3'014 Unterschriften eingereicht.

  • Symbolbild: Kita-Initiative Schweiz

    Kita-Initiative Schweiz

    Mit der Kita-Initiative zu einer professionellen, familienergänzenden Kinderbetreuung.